Skip to content

Schweinefilet mit Limettenmarinade und Woknudeln

Zutaten

für 4 Portionen:

  • 500 g Schweinefilet
  • 1 rote Paprika
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 EL Sojasauce
  • 4 TL frisch gepresster Limettensaft
  • 1 TL gemahlener Pfeffer
  • 150 ml Fleischbrühe alternativ Hühnerbrühe
  • 2 EL Öl
  • 200 g Woknudeln
  • Salz

Zubereitung

  1. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit Sojasauce, Limettensaft, Pfeffer und Brühe verrühren. Das Schweinefilet in der Marinade ca. 30 Minuten ziehen lassen, dann wird es besonders schmackhaft.
  2. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Öl in den Wok geben und erhitzen. Dann das Fleisch darin von allen Seiten kurz anbraten. Im Backofen in etwa 20 Minuten fertig garen. Die Limettenmarinade in den letzten 5 Minuten über das Fleisch gießen.
  3. Woknudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Frühlingszwiebeln kurz abwaschen und in schräge Ringe schneiden.
  4. Die Nudeln zusammen mit dem Fleisch mischen und anrichten. Mit den Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen